Quartiersarbeit

Wir wollen Nachbarschaft nicht nur innerhalb der Hausgemeinschaft, sondern ausdrücklich auch mit dem angrenzenden Quartier leben und uns ganz gezielt auch an die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung wenden. Die Gemeinschaftsräume sollen deshalb auch für Aktionen mit der Nachbarschaft in der Scholle-Siedlung genutzt werden.

Art und Umfang der Quartierarbeit werden sich entwickeln, wenn wir eingezogen sind.